Datenschutzerklärung elefunds Stiftung gUG (haftungsbeschränkt)

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung, wie z.B. Spender/Innen, verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für beide Geschlechter.

„Mit der Zustimmung zu der nachfolgenden Datenschutzerklärung willigst Du gegenüber der elefunds Stiftung gUG (haftungsbeschränkt) (im folgenden „elefunds Stiftung gUG“) die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten unter Beachtung der Datenschutzgesetze und der nachfolgenden Bestimmungen ein.

1.             Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes:

elefunds gemeinnützige Stiftung UG (haftungsbeschränkt)

Stargarder Strasse 79

10437 Berlin, Germany

phone: +49 30 48 49 24 38

fax: +49 30 48 49 24 24

mail: hello@elefunds.de

Amtsgericht Berlin Charlottenburg

Register Nr.: HRB 143 570 B

Umsatzsteuer-ID: DE 27/603/55357

Geschäftsführer: Tim Wellmanns

2.             Besuch der Website

Du kannst die Website www.elefunds.de besuchen, ohne Angaben zu Deiner Person zu machen. elefunds Stiftung gUG (bzw. die von dieser eingeschalteten Auftragnehmer) speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Deine Person.

3.             Erhebung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Du diese im Rahmen Deiner Spende (gegebenenfalls vermittelt über das E-Commerce-Unternehmen bzw. den Online-Shop, bei dem Du im Bezahlbereich über „elefunds“ eine Spende tätigst) mitteilst.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Dein Name, Deine Telefonnummer, Deine Anschrift und Deine E-Mail-Adresse sowie die Daten über Deine Spende (Betrag, Datum, eingebundenes E-Commerce-Unternehmen, von Deiner ggf. angegebene, präferierte Spendenorganisation).

Die Mitteilung Deiner personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig.

4.             Verwendung der Daten zur Vertragsdurchführung

Wir erheben und verarbeiten Deine Daten (einschließlich Speicherung) nur insoweit, als es für die Abwicklung Deiner Spende erforderlich ist, vorbehaltlich einer Verwendung für Werbezwecke gemäß nachstehenden Ziffern 5 und 6.

So benötigt die elefunds Stiftung gUG beispielsweise Deine Namens-, Adress- und Zahlungsdaten für die Erstellung einer Spendenbescheinigung.

Zudem behält sich die elefunds Stiftung gUG die Möglichkeit vor, Dir im direkten Anschluss an Deine Spende (unabhängig von der Spendenbescheinigung) eine Bestätigungsnachricht über die geleistete Spende an Deine E-Mail-Adresse zu senden.

Bei der technischen Durchführung der Datenverarbeitung bedienen wir uns teilweise externer Dienstleister. Insbesondere greifen wir auf Dienstleistungen der elefunds GmbH zurück. Alle Mitarbeiter der elefunds Stiftung gUG und der elefunds GmbH sind auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet.

5.             Verwendung der Daten zu Werbezwecken

elefunds Stiftung gUG behält sich vor, Deine oben unter 3. genannten Daten über den Zweck der Spendenabwicklung hinaus im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen dazu zu verarbeiten und zu nutzen, um Dir gegenüber für weitere Spendenaktionen, -kampagnen und -projekte, an denen die elefunds Stiftung gUG mitwirkt, zu werben.

Soweit elefunds Stiftung gUG elektronische Newsletter („elefunds-Newsletter“) einsetzt, kannst Du diesen Newsletter jederzeit durch Aktivieren eines entsprechenden Links im Newsletter, aber auch durch eine E-Mail oder sonstige Mitteilung an die unter 1. genannte Stelle abbestellen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen.

Um sicherzustellen, dass die erteilte Einwilligung in den Erhalt des elefunds-Newsletters von Dir stammt, verwendet elefunds Stiftung gUG das so genannte Double Opt-In-Verfahren (Anmeldung durch zweifache Bestätigung). Dabei senden wir Dir zunächst eine Benachrichtigung per E-Mail zu, dass Du auf dem Verteiler des elefunds-Newsletters bist. In dieser E-Mail findest Du einen Hyperlink bzw. ein Kästchen (Opt-In-Checkbox), durch deren Anklicken Du dann abschließend bestätigst, dass Du den Newsletter erhalten möchtest.

Du erklärst durch das Anklicken des Hyperlinks bzw. der Opt-In Checkbox Folgendes:

“Ich willige ein, dass die elefunds Stiftung gUGdie von mir mitgeteilte E-Mail-Adresse verwendet, um mir den elefunds-Newsletter zu schicken und mich über weitere Spendenaktionen, -kampagnen und -projekte, an denen die elefunds Stiftung gUG mitwirkt, zu informieren.”

  1. Weiterleitung der Daten an von elefunds unterstützte Organisationen, für die Du Deine Präferenz erklärt haben.

Im Rahmen Deiner elefunds-Spende hast Du die Möglichkeit, eine Auswahl von Spendenorganisationen zu treffen, die von der elefunds Stiftung gUG gefördert werden sollen. Die von Dir getroffene Auswahl von Spendenorganisationen wird berücksichtigt, wenngleich es zu Abweichungen zwischen der von Dir getroffenen Auswahl und der Aufteilung Deines Spendenbetrages auf die angegebenen Spendenorganisationen kommen kann.

Wir werden Dich nach Abschluss Deiner Spende per E-Mail um eine Bestätigung bitten, ob Du mit einer Kontaktaufnahme per E-Mail oder per Post durch die von Dir ausgewählte Spendenorganisation und mit der Weitergabe der Information über Deine Spende (Höhe, Zeitpunkt) einverstanden bist. Die Spendenorganisation hat dann die Möglichkeit, Dich per E-Mail oder per Post zu kontaktieren, um Dich über den Verlauf der geförderten Projekte und über weitere Spendenaktionen, -kampagnen und -projekte der betreffenden Spendenorganisation zu informieren.

Du erklärst durch die Bestätigung Deines Einverständnisses mit der Weiterleitung an die ausgewählten Spendenorganisationen Folgendes:

“Ich willige ein, dass die elefunds Stiftung gUG meinen Namen, Anschrift und E-Mail-Adresse, meinen Spendenbetrag sowie den Spendenzeitpunkt an die von mir ausgewählte Spendenorganisation weiterleitet. Diese Spendenorganisation ist befugt, mich per E-Mail oder per Post zu kontaktieren, um mich über den Verlauf des geförderten Projektes sowie über weitere Spendenaktionen, -kampagnen und -projekte der betreffenden Spendenorganisation zu informieren.”

7.             Keine Haftung für Links

Soweit in dem Webportal elefunds.de Hyperlinks zu anderen Websites vorhanden sind, übernimmt weder die elefunds Stiftung gUG noch die elefunds GmbH die Verantwortung für etwaige illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte auf den anderen Websites bzw. für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung der Inhalte auf den anderen Websites entstehen können. Für diese Inhalte haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Hyperlinks auf die jeweilige Website verweist.

8.             Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website (einschließlich Deiner IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Deine IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Du kannst die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kannst. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du dich mit der Bearbeitung der über Dich erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp“, so dass Deine IP-Adresse durch Löschen des letzten Oktetts nur gekürzt weiterverarbeitet wird, um eine direkte Personenbeziehbarkeit (Identifikation) auszuschließen. Der Datenerhebung und -speicherung kannst Du im Übrigen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Verwendung von Facebook Social Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem “Like-Button” (“Gefällt mir”) auf unserer Seite. Übersicht über die Facebook-Plugins.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook “Like-Button” anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.

Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von facebook.

Wenn Du nicht wünschst, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Deinem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, logge Dich bitte aus Deinem Facebook-Benutzerkonto aus.

Verwendung der erfassten Informationen:

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Dir bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Verwendung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion “Re-Tweet” werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung von Twitter.

Deine Datenschutzeinstellungen bei Twitter kannst Du in den Konto-Einstellungen ändern.

Verwendung von Vimeo

Auf unserer Webseite sind Funktionen des Dienstes Vimeo eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch Vimeo, LLC 555 West 18th Street New York, New York 10011. Weitere Informationen hierzu findest Du in den Datenschutzrichtlinien von Vimeo

9.             Widerruf der Einwilligung

Sofern Du Deine Einwilligung in die Erhebung oder Verwendung Deiner personenbezogenen Daten nach Maßgabe dieser Datenschutzerklärung widerrufen willst, kannst Du dies jederzeit mit Wirkung für die Zukunft tun. Hierzu richte bitte ein entsprechendes Schreiben per E-Mail, Fax oder Brief an die Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle (siehe oben unter 1. der Datenschutzerklärung).

10.          Löschung personenbezogener Daten

Eine Löschung Deiner personenbezogenen Daten erfolgt, sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten dem nicht entgegenstehen und wenn Du einen Löschungsanspruch geltend gemacht hast, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn Deine Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

11.          Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hast Du u.a. ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Deine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung der Daten.